Umwelt-/ Gesundheitsschutz

Umwelt- und Gesundheitsschutz Winterthur setzt sich ein für…


…den Schutz der Umwelt und den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen,
…die Nachhaltige Entwicklung,
…die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz.


Unsere Schwerpunkte sind:

  • Koordination der städtischen Aktivitäten in den Bereichen Umwelt, Energie und Klima, Nachhaltige Entwicklung
  • Erarbeitung von Strategien, Umsetzungskonzepten und politischen Entscheidungsgrundlagen
  • Umsetzung von Massnahmen, Kampagnen und Öffentlichkeitsarbeit zu Umwelt, Energie und Klima, Nachhaltige Entwicklung
  • Luftreinhaltung
  • Umweltverträglichkeitsprüfungen (UVP)
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz


Ihre Ansprechpartner für weitere Themen aus dem Bereich Umwelt und Gesundheit finden Sie hier.

Aktuelle News

Winterthur: Von der Energiestadt zur Smart City

28.06.2016

Die Stadt Winterthur sieht technologisch und gesellschaftliche Entwicklungen als Chance. Die der Nachhaltigkeit verschriebene 100'000-Einwohner-Stadt will sich deshalb zu einer Smart City entwickeln.

Energy Challenge 2016 macht Halt in Zürich

28.06.2016

Die erste nationale Jahreskampagne zu Energieeffizienz und erneuerbaren Energien ist mit einer Roadshow in neun Energiestädten unterwegs.

Weniger Ozon dank modernen Zapfsäulen

22.06.2016

Zum Schutz unserer Atemluft müssen die Zapfsäulen an den Tankstellen mit geschlossenen Systemen versehen sein. Der Jahresbericht 2015 von OSTLUFT zeigt, dass dies wirkt. Die Luftverschmutzung durch gesundheitsschädigende Benzindämpfe hat markant...

Lernende der Stadt Winterthur gewinnen mit Klimaschutzprojekt den Hauptpreis

22.06.2016

Grosse Freude bei zwei KV-Lernenden der Stadt Winterthur: Mit ihrem eingereichten Projekt «Jeder Tag zählt - kleine Taten, grosse Wirkung» gewannen die beiden den Hauptpreis der Energie- und Klimawerkstatt im Bereich «Sensibilisierung».

Förderprogramm Energie Winterthur zeigt Wirkung

22.06.2016

Das Förderprogramm Energie Winterthur unterstützt die Winterthurerinnen und Winterthurer seit vier Jahren beim Energiesparen. Seither sind 90 Millionen Kilowattstunden Energie und 20 000 Tonnen CO2 eingespart worden.

Kampagne «luftaus.ch» 2016: Sportlich ins Training für eine bessere Luft

07.06.2016

Die Vermeidung kurzer Autofahrten, wie etwa jene zum Sport, ist ein wichtiger Beitrag zur Reduktion der Luftschadstoffe Ozon und Feinstaub. Aus diesem Grund ruft die Kampagne «luftaus.ch» dazu auf, den Weg zum Sport mit dem Velo oder zu Fuss zu machen –...

Services

Umwelt- und Gesundheitsschutz
Pionierstrasse 7
8403 Winterthur